Ablauf

Woche 3 - Mut fassen

 

Anzünden einer Kerze

Gemeinsam beten wir:

 

Gemeinsam beten wir:

Umsorge mich mit deiner Liebe,

denn bei dir bin ich zu Hause.

Mein Herz hängt an dir Tag und Nacht.

Ständig erfüllst du mich mit neuer Kraft.

Du gibst mich nicht auf, du gibst mich nicht preis.

Du zeigst mir den Weg ins Leben.

[Übertragung von Psalm 16]

Ich glaube, dass Gott aus allem, auch aus dem Bösesten,
Gutes entstehen lassen kann und will.
Dafür braucht er Menschen, die sich alle Dinge zum Besten dienen lassen.

Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage
so viel Widerstandskraft geben will, wie wir brauchen.

Aber er gibt sie nicht im Voraus,

damit wir uns nicht auf uns selbst, sondern allein auf ihn verlassen.
In solchem Glauben müsste alle Angst vor der Zukunft überwunden sein.

Ich glaube, dass Gott kein zeitloses Fatum ist,
sondern dass er auf aufrichtige Gebete

und verantwortliche Taten wartet und antwortet.

[Dietrich Bonhoeffer - 1934]

Gott, lass uns das spüren, dass du nahe bist.

Schenke uns Kraft, dass wir uns immer wieder neu auf das Leben ausrichten,

Gebe uns offene Augen, weite Herzen, mutige Worte und einen wachen Geist,

Damit wir erkennen, wo wir verantwortlich Handeln können.

Lass uns nicht verzagen, auch wenn wir scheitern, zeige uns Wege ins Leben.

Schenke uns deinen Geist, dass wir es wagen immer wieder von vorne zu beginnen. Amen

Gemeinsam singen wir:  Abend ward, bald kommt die Nacht

Abend ward, bald kommt die Nacht, schlafen geht die Welt; denn sie weiß es ist die Wacht über ihr bestellt.

Jesu wacht und trägt allein ihre Müh und Plag, der lässt keinen einsam sein, weder Nacht noch Tag.

Wenn sein Aug ob meinem wacht, wenn sein Trost mir frommt, weiß ich, dass auf gute Nacht guter Morgen kommt.

Die Kerze ins Fenster oder auf den Balkon stellen

 

MITNEHMKIRCHE

Hallo und herzlich willkommen bei der MitNehmKirche. Hier findet ihr jede Woche eine Video-KinderKirche zu einer biblischen Geschichte. Macht mit, lasst uns gemeinsam singen, beten, basteln und Geschichten hören. Die Kirche haben wir mitgenommen, Gott ist überall dabei – also feiert da mit uns, wo ihr seid, ob im Kinderzimmer oder am Küchentisch.

Auf dieser Seite findet ihr außerdem zu jeder Woche Material für euch: Rätsel, Ausmalbilder, Geschichten – zum weitererzählen, nachlesen und mitmachen.

Ihr habt Fragen oder wünscht euch ein ganz besonderes Thema, oder wollt uns Bilder zu den Geschichten oder von dem was ihr gebastelt habt schicken? Wir freuen uns!

Bittet doch eure Eltern ein Foto zu machen und schickt es uns an mitnehmkirche(at)lukas-kirchengemeinde(dot)de

Tägliche Impulse in der Karwoche findet ihr auf unserem Youtube-Kanal MitNehmKirche

Kommt mit, wir machen uns auf den Weg bis Ostern. Mitnehmkirche to go, denn doppeltgemoppelt hält besser:

Immer ein anderer Ort, immer einen neue Geschichte – bis wir ankommen.