AKTUELLES

Hier finden SIe aktuelle Informationen über Aktionen, besondere Gottesdienste und vieles mehr.

Mehr dazu

Kontakt

Corona-Virus - Verhaltensregeln in der Lukas-Kirchengemeinde

Stand 17. März 2020

 

Auch wir in der Lukas-Kirchengemeinde ergreifen angesichts der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus konsequente Maßnahmen. Wir orientieren uns dabei an den Empfehlungen der Evangelischen Kirche von Westfalen (ekvw.de/corona) und dem Kirchenkreis Münster.

 

Gemäß dem Bibelwort: „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit” (2.Timotheus 1,7), ist es unser Ziel besonnen zu agieren und die Verbreitung des Virus nicht zu beschleunigen. Wir wollen besonders Risikogruppen schützen und uns mit denen solidarisieren, für die eine Infektion schwer verlaufen kann. Unsere Entscheidungen und unser Handeln orientieren sich in dieser Zeit an unserem Nächsten.

 

Daher gelten bis auf weiteres bei uns in der Gemeinde folgende Regelungen:

 

Gottesdienste

  • Alle Gottesdienste fallen bis auf Weiteres aus.
  • Die Gottesdienste in den Alteneinrichtungen entfallen ebenfalls.
  • Dies gilt auch für alle Gottesdienste in der Osterzeit.

 

Taufen

  • Taufen werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Nottaufen (z.B. in seelsorglichen Notsituationen bei Lebensgefahr des Kindes oder eines Elternteils) bleiben möglich, bedürfen aber der Rücksprache mit den Pfarrern.
  • Es werden derzeit keine weiteren Tauftermine angenommen.

 

Trauungen

  • Trauungen sollen, wenn möglich, verschoben werden. Wenn dies absolut nicht geht, finden sie unter den bekannten Vorsichtsmaßnahmen (s. generelle Schutzmaßnahmen)  im kleinsten Kreis statt.
  • Es werden derzeit keine weiteren Trauungen angenommen.

 

Beerdigungen

  • Beerdigungen sollen im engsten Rahmen, unter Beachtung der bekannten Vorsichtsmaßen (s. generelle Schutzmaßnahmen) nur noch draußen am Grab stattfinden. Die Liturgie wird würdig, aber knapp gehalten.
  • Trauergespräche finden nur noch im engsten Kreis, telefonisch oder in den Räumen des LukasZentrums statt.

 

Konfirmationen

  • Der Konfirmandenunterricht (Konfi-8) ist offiziell beendet.
  • Sämtliche Konfirmandinnen und Konfirmanden sind laut Presbyteriumsbeschluss vom 12.03.2020 zur Konfirmation zugelassen.
  • Die Konfirmationstermine (26.04./03.05.) werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Sie finden frühestens nach den Sommerferien statt.
  • Die Konfi-3 Termine werden auf einen späteren Zeitpunkt (nach den Sommerferien) verschoben. Das gilt auch für Abschlussgottesdienst (10.05.).
  • Sobald es die Situation erlaubt, werden wir die neuen Termine bekanntgeben.

 

Veranstaltungen

- Alle Veranstaltungen fallen aus.

 

Kontakt

  • Das Gemeindebüro bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen.
  • Es ist zu den gewohnten Zeiten (Mo–Fr 10:00–12:00 Uhr und Do 15:00–17:00 Uhr) telefonisch (0251-3 96 64 46) und per Mail (ms-kg-lukas@kk-ekvw.de) zu erreichen.
  • Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer: dirk.duetemeyer@lukas-kirchengemeinde.de / 0251-4 84 09 33
  • Pfarrerin Judith Schäfer:
    judith.schaefer@kk-ekvw.de / 0176-19 99 55 45

 

Die bekannten Maßnahmen

Das Robert-Koch-Institut empfiehlt für die allgemeine Vorsorge im Alltag die üblichen Regeln, die für den Grippe-Schutz gelten: eine gründliche Hand-Hygiene, sich möglichst nicht ins Gesicht fassen, Niesen in die Armbeuge, auf direkten Körperkontakt wie Händeschütteln verzichten, Abstand halten – insbesondere von Erkrankten - und gute Belüftung der Räume.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer

Pfarrerin Judith Schäfer